Start Formen von Autismus Asperger Autismus
Asperger Autismus - Asperger Syndrom PDF Drucken E-Mail

Asperger-Syndrom

 

Im Gegensatz zum Kanner-Syndrom weist die von dem Arzt Hans Asperger beschriebene besondere Form des Autismus kaum Beeinträchtigung der sprachlichen und kognitiven Entwicklung auf. Kinder mit diesem Syndrom weisen in der Regel auch einen durchschnittlichen oder überdurchschnittlichen IQ auf und zeigen weniger die allgemeinen Lernschwierigkeiten als das Kanner-Syndrom. Trotzdem weisen auch sie einige Beeinträchtigung im allgemeinen Lernverhalten auf. Beim Asperger-Syndrom sind häufig soziale Defizite anzutreffen (=qualitative Beeinträchtigung der sozialen Interaktion, Sozialverhalten). Bei dieser Form des Autismus sind auch motorische Beeinträchtigungen uund Spezialinteressen nicht ausgeschlossen.