Start Autismus Behandlung & Therapie Natürliche Therapien
Natürliche Autismus Heilverfahren und Therapien PDF Drucken E-Mail

Neben den soeben beschriebenen ergänzenden medikamentösen Ansätzen existieren die eigentlichen therapeutischen und natürlichen (alternativen) Ansätze.

 

Alternative und natürliche Behandlungsalternativen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Diese Ansätze können die Symptome des Autismus lindern und damit zu einer deutlichen Verbesserung der Lebenssituation beitragen. Zwischen diesen Behandlungsansätzen finden sich in der Tat einige mit nachgewiesener positiver Wirkung, andere Ansätze hingegen sind sehr zweifelhaft und ihre Wirkung ist bis heute nicht nachgewiesen.

 

Zu den wichtigsten natürlichen Ansätzen zählen:

 

autismus-natrliche-verfahren

 

autismus-natrliche-verfahren-zahnradTherapeutische Maßnahmen zielen im Wesentlichen auf die Verbesserung der Lebensqualität der autistischen Kinder und ihrer Familien ab. Autismus wird daher mit Hilfe verschiedenster „Bewältigungsprogramme“ behandelt. Jedoch sei auch an dieser Stelle erneut darauf hingewiesen, dass es bis heute keine allgemeingültige Empfehlung zur Behandlung von Autismus gibt. Keine Behandlung lässt sich derartig verallgemeinern, dass sie für alle Erkrankten zutrifft. Autistische Ausprägungen sind für eine derartige Aussage zu individuell. Therapeutische Programme werden häufig daher mit dem Einsatz verschreibungspflichtiger Medikamente kombiniert, um im Zusammenwirken dieser beiden verschiedenen Elemente eine optimale Behandlung zu gewährleisten:

 

Die Vielfalt der momentan zur Verfügung stehenden Behandlungsmöglichkeiten soll Sie nicht abschrecken sonder vielmehr motivieren. Sie haben die Möglichkeit herauszufinden welcher Therapieansatz für das autistische Kind am besten geeignet ist. Eine frühzeitige therapeutische Behandlung soll dabei als Chance verstanden werden. Sie hilft autistisch veranlagten Kindern nicht nur im sozialen Umgang mit anderen Menschen und der eigenen Kommunikation sondern bereitet sie auch ein stückweit auf ihre eigene Selbstständigkeit vor.

 

Warum wird soviel Aufmerksamkeit auf die frühzeitige Behandlung des Kindes gelegt?

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass eine frühzeitige Behandlung autistischer Kinder und die rechtzeitige Früherkennung bzw. Diagnose die Behandlungen effektiver machen können. Je früher ein Kind eine Behandlung erhält, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit dass diese Behandlung frühzeitig zum Erfolg wird.

 

Im Folgenden wird näher auf die klassischen Therapiemöglichkeiten eingegangen:

-       Verhaltenstherapie

-       Bildungsansatz (TEACCH)

-       Kreative Verfahren